Made in Germany / Thüringen

Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur Unterweissbacher Werkstätten für Porzellankunst Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst Porzellanmanufaktur Scheibe-Alsbach Porzellanmanufactur Plaue

kostenlos: 0800-8388282

PRODUKTE

 

 

 

 

Gläserne Manufaktur Rudolstadt
 

 

 

 Die im Jahre 1910 gegründete „Porzellanfabriken Christian Seltmann“ (Seltmann Weiden) hat sich durch Übernahme der „Königlich privilegierte Porzellanfabrik Tettau“ (Königlich Tettau) mit den 1990 eingegliederten vier spezialisierten Porzellanmanufakturen und einer Kunstabteilung zu einer Unternehmensgruppe entwickelt, die bis heute als Familienunternehmen geführt wird. In 6 Werken wird mit ca. 1.100 Mitarbeitern erlesenes Porzellan für die Bereiche Haushalt, Hotellerie und Sozialgastronomie gefertigt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Herstellung besonders wertvoller Figuren und Geschenke. Durch die Porzellanfabrik Königlich Tettau (die älteste Porzellanfabrik in Bayern) verfügt die Seltmann Gruppe über mehr als 200 Jahre Erfahrung in der Porzellanherstellung. Der berühmte Naturforscher Alexander von Humboldt setzte sich für die Gründung der Manufaktur ein. Diese erfolgte im Jahre 1794 durch das Privileg des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II.. Eine noch längere Tradition (fast 250 Jahre) der Porzellanhandwerkskunst findet sich am Standort der ältesten, der noch produzierenden Porzellanmanufakturen Thüringens in Rudolstadt / Volkstedt. Die „Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur“ wurde 2007 zu einer „Gläsernen Porzellanmanufaktur“ ausgebaut und vier Manufakturen mit einer Kunstabteilung am Standort Volkstedt „unter einem Dach“ zusammengeführt.

WARENKORB

Sie haben keine Artikel im Warenkorb


Gesamt:0,00 €
Zur Kasse

Kostenfreie Lieferung
Sicherer Versand DHL

Zahlungsarten:
sofortüberweisungMaster CardVisa
- Sofortüberweisung
- Vorkasse
- Nachnahme (bis 200,00 €)
- Kreditkarte